Свято-Елисаветинский монастырь
Главная Написать Карта сайта
Свято-Елисаветинский Видеоканал Свято-Елисаветинский Читать Свято-Елисаветинский

"Ich entschloss mich, in die Fußstapfen von Christus, meinem Erlöser zu treten;

Herr, segne mich und hilf mir…ich komme."

Aus dem Statut des Martha-Marien-Klosters

"…Natürlich bin ich jener grenzenlosen Freude unwürdig, die der Herr mir gibt – diesen Weg zu gehen, aber ich werde mir Mühe geben, und Er, der Er ganz Liebe ist, vergibt mir meine Fehler, denn er sieht, wie ich Ihm dienen will…" (Großfürstin Elisabeth.)

Wenn Gottes Liebe den Menschen berührt, lebt alles auf. Gleich einer leichten Wolke trägt sie die Seele zu der Ewigen Quelle der Liebe und füllt sie mit unlöschbarem Licht.

Wie die Sonne Blumen erwärmt und die letzten zu ihr streben, so wird auch die Seele, Gott liebend, unermüdlich von Ihm angezogen.

Sie ist im Licht und wird selbst zur Trägerin des Lichtes. Für einen solchen Menschen gibt es keine Fremden und die Unseren – das Sein von allen wird zu seinem Sein.

Der Weg der Christusliebe ist ein Kreuzweg, aber wenn Wonne die Seele stärkt, nimmt der Mensch die Strapazen des Weges nicht wahr, er freut sich, Gott und dem Nächsten dienen zu können.

Schwer ist der irdische Weg

und es gibt keinen anderen,

Nur zu dem Paradies hinweg

Müssn wir unsre Herzen tragen.

Erzbischof Ioann (Schachowsky)

Wolken kommen und ziehen weg. Jeder Mensch ist einsam vor Gott. Der Glanz der stillen Ewigkeit beleuchtet den Weg. Die Seele ist in Gott, wie ein Vogel in der Luft, von allen Seiten von ihm umgeben. Gott geht behutsam mit jeder Seele um, ruft liebend, duldet, wartet, ohne den Menschen zu zwingen, weil er seine Freiheit respektiert. Und der Mensch wählt seinen Weg selber aus – obwohl er Licht oder Finsternis mehr als Licht liebt.

Der Weg unserer Himmelbeschützerin – der Heiligen Ehrwürdigen Märtyrerin, der Großfürstin Elisabeth – gleicht einem Sonnenstrahl, der mit dem Licht der Güte und der Barmherzigkeit alles ringsum erwärmt.

Изображение
Heilige Elisabeth
Startseite / Das Leben der Heiligen Elisabeth / Kloster / WERKSTÄTTE / Dienste / Metochia des Klosters / Fur Pilger / Kontaktieren Sie uns / Der festliche Chor des Klosters der Heiligen Elisabeth / Archiv /
ГлавнаяНаписатьКарта сайта